Lernen und forschen bei unseren renommierten Partnern.

Damit das Programm der ISA fundiert und individuell auf die jeweiligen Stipendiat*innen angepasst werden kann, arbeitet sie mit auserwählten Bildungseinrichtungen, Institutionen und Unternehmen zusammen.


Ein Stu­di­um an der Leu­pha­na ist so vielfältig wie die Wis­sen­schaft. Die Leu­pha­na ver­steht sich als öffent­li­che Uni­ver­sität für Frei­heit und Ver­ant­wor­tung. Ihre Ent­wick­lung rich­tet sich an Ide­en des Hu­ma­nis­mus, der Her­aus­for­de­rung Nach­hal­tig­keit und am Pra­xis­be­zug aus. For­schung und Leh­re be­han­deln zen­tra­le ge­sell­schaft­li­che The­men: Bil­dungs­for­schung und Leh­rer­bil­dung, Ma­nage­ment und un­ter­neh­me­ri­sches Han­deln, Kul­tur­wis­sen­schaf­ten so­wie Nach­hal­tig­keits­for­schung bil­den die vier Schwer­punk­te und zu­gleich die Fa­kultäten der Leu­pha­na. www.leuphana.de


Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der HAW Hamburg – Norddeutschlands führende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht. Im Mittelpunkt steht die exzellente Qualität von Studium und Lehre. Zugleich entwickelt die HAW Hamburg ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Menschen aus mehr als 100 Nationen gestalten die HAW Hamburg mit. Ihre Vielfalt ist ihre besondere Stärke. www.haw-hamburg.de


Die African Conservation Foundation setzt sich für den Schutz der vom Aussterben bedrohten Tierwelt Afrikas und ihrer Lebensräume ein, indem sie die Ursachen für den Verlust der biologischen Vielfalt bekämpft. ACF konzentriert sich auf Partnerschaften und dem Ausbau von bürgerschaftlichen Bewegungen im Bereich Naturschutz. Ihr langfristiges Ziel besteht darin, die Bewirtschaftung und Nutzung natürlicher Ressourcen grundsätzlich zu ändern, damit die menschlichen Bedürfnisse mit dem Erhalt der biologischen Vielfalt in der Region in Einklang gebracht werden. www.africanconservation.org


Die Michael Succow Stiftung arbeitet im Bereich Naturschutz und Schutzgebietsförderung mit Schwerpunkt auf postsowjetischen Ländern mit 20 Jahren Erfahrung. Die operative Stiftung befasst sich auf nationaler und internationaler Ebene mit der Entwicklung und dem Schutz von Nationalparks und Biosphärenreservaten in den Transformationsländern des ehemaligen Ostblocks. Die Stiftung arbeitet eng mit dem Institut für Botanik und Landschaftsökologie der Universität Greifswald zusammen. www.succow-stiftung.de


Global Impact Alliance ist eine Berliner Organisation, die sich für die Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele einsetzt, indem sie weltweit Entrepreneurs durch Training, Beratung und Zugang zu Finanzmitteln unterstützt. Sie arbeitet mit den Impact Investoren zusammen und unterstützt den gegenseitigen Austausch durch Impact Roundtables und Impact Salons. www.global-impact-alliance.org.


Die Innovations Kontakt Stelle (IKS) Hamburg  ist ein Beratungsdienst für Beratungssuchende und Kooperationspartner der Hamburger Wirtschaft und Wissenschaft, die sich für den Wissens- und Technologietransfer interessieren.
Das IKS ist ein Gemeinschaftsprojekt der Handelskammer Hamburg, der Wirtschafts- und Wissenschaftsministerien und der Universitäten Hamburgs im Rahmen der Innovationsallianz Hamburg und wird von der Handelskammer und der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert. www.iks-hamburg.de

We use cookies from third party services to offer you a better experience. Read about how we use cookies and how you can control them by clicking Learn More
Learn More